• Kontakt
  • 030 - 364284 88

  • Artist Points: 35 (Bronze)
  • Kunstwerke 1
  • Followers 0
  • Likes 0
  • FOLGEN

Mariano von Plocki

Über den Künstler

Ich bin im November 1969 in Córdoba, Republica Argentina, geboren. Nach meinem Abitur begann ich ein Studium für Grafik-Design, Werbung und Marketing an der Hochschule für Werbung Mariano Moreno in Córdoba. Im Jahr . Seit 1990 arbeitete ich für verschiedene lokale Projekte rund um die kreative Entwicklung der Druckgrafik, und begann kurze Werbetexte zu verfassen. 1992 beschloss ich, Umzug nach Deutschland , so dass es meine erste Schritte in der analogen Fotografie. 2008 gestaltete ich meine erste Show digitaler Fotografie über Argentinischen Tango in urbanen Farbtönen und in Schwarz - Weiß. Durch mein Interesse an Musik, begann ich zu komponieren und es ergaben sich Kontakte und Zusammenarbeit mit lokalen Musikern. Nach seiner (meiner) Rückkehr nach ( oder aus?) Argentinien im Jahr 2012 setzte ich das Studium es für Web-Design und Fotografie für das Web fort . und eröffnete mein eigenes Design-Studio für Web & Print-Projekte. Im Jahr 2011 ging ich zurück nach München, und begann mein Studium als Kameramann und video-Editor in der deutschen Pop Akademie und weiter entwickelnden Aktivitäten im Zusammenhang mit Fotografie und Grafik-Design, Hinzufügen von späteren privaten Film- und video-Projekte und die Zusammenarbeit in freiwilligen Kunstprojekte über Programme zur sozialen Eingliederung. Ab 2012 nahm ich an Projekte Teil als Editor für Fernsehen und Medien Digital Studio und Outdoor-Fotografie. Ausserdem arbeitete ich in verschiedenen fotografischen Projekten für Theater und live-Musik. Im Jahr 2015 wurde ich von der Gruppe MESSY FINGERS eingeladen, gemeinsam eine Mischprobe mit meiner Fotografie in Schwarzweiß auf Visionen und städtischen Profile zu gestalten. Zur Zeit arbeite ich an einem Projekt, welches ab September 2016 den Zusammenhang von Migration und dessen sozialen und kulturellen Einfluss und Veränderungen aufzeigt. Im September 2016 eröffnete ich die Foto und Videoaustellung "Sicilia Nostra" - Europa, -so fern, so nah, eine künstlerische Erzählung, die in eindrucksvollen und sensiblen Bildern die aktuellen und kulturellen Kontraste widerspiegelt möchte. Ich erzähle von Sizilianern, die uralte Traditionen feiern, Bewohnern der großen Städte wie Palermo oder Catania, im typischen Rhythmus eines Arbeitsalltags, Geschichten von Reisenden auf Arbeitssuche, von Freundesecken, Kaffee, dem Meer.

VITA

N/A

Córdoba, Argentinien

Kunstwerke von diesem Künstler

Ihre Nachricht